Einträge von

Zehn Gebote für Vorwärtsstrebende

Es gibt Dinge und Aussagen, die haben trotz oder vielleicht auch gerade wegen ihres Alters eine gleichbleibend wichtige Botschaft. Ich finde es faszinierend, dass bereits vor über 77 Jahren die ” Zehn Gebote für Vorwärtsstrebende ” entstanden sind. Kommerzienrat Johann Baptist Winklhofer (1859 bis 1949) hat vor mehr als 100 Jahren die Grundsätze eines erfolgreichen […]

Einfluss der Raumpsychologie auf den Erfolg von Unternehmen

Raumpsychologie: Schlechte Umgebung unterstützt schlechte Leistung 5 Gründe dafür wann Situationen in Büros Schlechtleistung von Mitarbeitern unterstützen! Wir von Einhorn helfen den Unternehmern, den Unternehmen und Organisationen ihre Häuser in Ordnung zu bringen, dabei arbeiten wir auf allen erlebbaren Ebenen. Wir sind Experten für Raumpsychologie. Wir sind Menschenversteher, die mit Achtsamkeit und Empathie erspüren, wo in […]

Raumpsychologie – Büros sind bedeutsame Orte

Wirtschaft im Dienst der Menschen bedeutet auch, sich um die Räume für Potentialentfaltung in den Unternehmen, um die Raumpsychologie zu kümmern. In der heutigen modernen Welt sind Büros bedeutsame Orte. Denn die moderne Arbeit ist wesentlich Büroarbeit. Von Büros aus werden Unternehmen geführt, politische Ordnungen gelenkt, wissenschaftliche Neuerungen entwickelt und globale Prozesse vorangetrieben. Es sind […]

Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung

Der Mensch nimmt sich immer anders wahr, als er von anderen wahrgenommen wird. Die Diskrepanz ist neuropsychologisch unvermeidlich, aber überbrückbar. Selbstbild und Fremdbild sind niemals identisch. Diese Tatsache ist ein systemimmantentes Phänomen, denn die neurobiologischen und neuropsychologischen Systeme, die an der Generierung der Selbstwahrnehmung beteiligt sind, sind weder strukturell noch inhaltlich völlig identisch mit den […]

Arbeitssucht – Workaholismus erkennen und verhindern

31.07.2017 – 09:38 Ein Beitrag der International School of Management (ISM) Hamburg (ots) – Engagierte und hochmotivierte Arbeitnehmer, die gerne mal eine Extraschicht einlegen, gelten zunächst als Gewinn für Unternehmen. Doch ein übermäßiges Arbeitsengagement hat auf Dauer eine dunkle Kehrseite. Nicht nur für die Betroffenen und ihre Familien, sondern auch für das Arbeitsumfeld. Woran Arbeitssucht […]

Soziale Ansteckung: Wann verbreiten wir fremde Meinungen weiter?

Studie des Max Planck Institutes für Bildungsforschung zeigt, dass die Distanz zur Quelle eine große Rolle spielt. Jeder tut es, ob on- oder offline: Wir verbreiten unsere persönlichen Urteile in unseren sozialen Netzwerken. Doch wovon hängt es ab, dass Menschen die Meinungen anderer übernehmen und in Sozialen Medien teilen? Eine aktuelle Studie des Max-Planck-Instituts für […]

Das Regenmacher-Phänomen

Widersprüche im Konzept der lernenden Organisation Üblicherweise werden Managementkonzepte entweder propagiert oder kritisiert. In diesem Buch geht Stefan Kühl einen anderen Weg und verbindet beides, womit ihm quasi die Quadratur des Kreises gelingt – und dies mit einem Konzept, der lernenden Organisation nämlich, das inzwischen über 20 Jahre alt ist. Er zeigt, warum es die […]

Gallup Engagement Index 2016

Schlechte Chefs kosten deutsche Volkswirtschaft bis zu 105 Milliarden Euro jährlich. In Zeiten guter Konjunktur und fehlender Fachkräfte unternehmen viele Arbeitgeber große Anstrengungen, um Mitarbeiter an sich zu binden. Dennoch stagniert der Anteil der Arbeitnehmer, die eine hohe emotionale Bindung zu ihrem Arbeitgeber aufweisen und dementsprechend mit Hand, Herz und Verstand bei der Arbeit sind, […]

Die Kraft der Visionen

Wie Visionen unser Gehirn und unser Leben verändern. „Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, sondern erzähle ihnen von der Sehnsucht und Schönheit des weiten Meeres“, beschreibt der weltberühmte französi­sche Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry die Me­thode, wie Menschen am besten zu begeistern sind.   Ist Dopamin […]